Rauhleder
Eincremen
Behandlung von Cordovan
Nappa- und Lackleder
Farben
Politur
Ledersohlen
5 Regeln

Behandlung von Nappa- und Lackleder

Behandeln Sie Nappaleder nur mit einer speziellen Schuhputzflüssigkeit, die mit einem weichen Lappen aufzutragen ist. Sie können das Leder direkt danach mit demselben Lappen auspolieren.

Bei Lackleder können Sie mit Hilfe einer Terpentin-Wachspaste auch grobe Verschmutzungen entfernen. Zum Nachfärben nehmen Sie eine Creme mit Farbstoffen und polieren das Oberleder anschließend wieder aus.