Schmetterlingsrolle
Ballenrolle
Pufferabsatz
Sohlenranderhöhung
Längsgewölbestütze
Quergewölbestütze
Schuherhöhung

Die Ballenrolle

Die Ballenrolle dient zur Entlastung aller tragenden und bewegende Gelenke des Fußes und des Unterschenkels.

Auch Belastungs- und Bewegungseinschränkung des Knie- und Hüftgelenkes können durch eine Abrollsohle kompensiert werden.

Unterschiedliche Ausführungen der Rollentechnik entlasten Sprunggelenke wie auch Wadenmuskulatur und Achillessehne.