Absatz
Spitze
Laufsohle
Grundpflege


Schuhspitze

Die Schuhspitze kann bei einer Ledersohle derart erneuert werden, dass das beschädigte Leder zunächst aus der Sohle herausgekratzt wird um danach eine neue Spitze einsetzen zu können.

Diese wird mit Holzstiften und Kleber fixiert und mit abschließend mit der Sohle zu einer glatten Ebene verschliffen.

Die Reparatur ist solange möglich, wie die Naht in der Einstechbahn nicht beschädigt ist.


Schuhspitze nach dem Einsetzen des Leders

Die Schuhspitze ist perfekt in das Sohlenvorderteil eingesetzt, die Holzstifte sind deutlich zu sehen.